ELAN-Fonds ab sofort für alle Fakultätsmitglieder

Foto: fotolia, PhotographyByMK

Öffnung der ELAN-Förderung für vorklinische und klinisch-theoretische Einrichtungen der FAU

Ab sofort haben alle Nachwuchsforscher der Medizinischen Fakultät die Möglichkeit, Anträge an den ELAN-Fonds zu stellen. Voraussetzung für eine Antragstellung sind ein Beschäftigungsverhältnis mit dem Universitätsklinikum Erlangen oder mit einem Institut der Medizinischen Fakultät an der FAU für die gesamte Dauer des Bewilligungszeitraums. Die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dürfen zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 38 Jahre sein, müssen promoviert sein und mindestens eine Originalpublikation als Erstautor in einer Peer-Review Zeitschrift haben. Die Antragstellung ist jederzeit möglich. Entscheidungssitzungen finden regelmäßig während des Semesters statt.

Weitere Informationen

Prof. Dr. K. Schiebel

Tel.: 09131/85-26404

ELAN-Fonds Informationen der Fakultät