Thiersch-Preis an PD Dr. Stefan Wirtz

PD Dr. Stefan Wirtz (Foto: R. Raschke)

Habilitationspreis für beste und prägnanteste Arbeit

Am 4. November fand der diesjährige Dies Academicus statt. Anlässlich der Feier des Jahrestages der Universitätsgründung wurden auch die Habilitationspreise verliehen. Herr PD Dr. Stefan Wirtz von der Medizinischen Klinik 1 wurde mit dem Thiersch-Preis ausgezeichnet, und zwar für seine Studien zur Rolle bestimmter Interleukine im Zusammenhang mit Infektion und Entzündung („Cellular and molecular aspects of cytokine functions in inflammatory diseases – Studies about the role of IL-27, IL-33, and IL-35 in the context of infection and inflammation“). Die Arbeitsgruppe von PD Dr. Stefan Wirtz beschäftigt sich mit den Mechanismen der Entzündung und Kanzerogenese des Darmes und der Leber. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen den Zellen des angeborenen Immunsystems, den sezernierten Botenstoffen und den Bestandteilen des intestinalen Mikrobioms.

„Carl Thiersch“ von Unbekannt - Images from the History of Medicine (NLM). Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org„CarlThiersch“ von Unbekannt - Images from the History of Medicine (NLM). Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:CarlThiersch.jpg#/media/File:CarlThiersch.jpg

„Carl Thiersch“ von Unbekannt – Images from the History of Medicine (NLM).*

Der Habilitationspreis der Medizinischen Fakultät ist nach dem Münchner Carl Thiersch (1822 – 1895) benannt, der 1854 an der FAU zum Ordinarius für Chirurgie und Augenheilkunde ernannt wurde. Er war einer der bedeutendsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts mit Schwerpunkten auf der plastischen Chirurgie sowie auf dem Gebiet der Krebsforschung. Seine wissenschaftlichen Publikationen zeichneten sich durch ihre Präzision und Kürze aus, was die Medizinische Fakultät im Jahre 1967 dazu bewog, den Fakultätspreis für die beste und prägnanteste Habilitationsschrift eines Jahres nach ihm zu benennen.

 

* Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:CarlThiersch.jpg#/media/File:CarlThiersch.jpg