Navigation

Slider

Medizinische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Das Ausschleusen von Antigenen aus Krebszellen folgt einer strengen Regulation. Das haben Wissenschaftler der Medizinischen Klinik 5 nachgewiesen. Ein besseres Verständnis dieses Mechanismus könnte dabei helfen, neue Strategien zur Verbesserung der Tumorerkennung zu entwickeln.


Weitere Hinweise zum Webauftritt