Seiteninterne Suche

Fakultät

 

Die Medizinische Fakultät handelt…

  • translational: Die Universitätsmedizin Erlangen zeichnet sich durch enge Vernetzung von Forschung, Lehre und Patientenversorgung aus.
  • interdisziplinär: Das breite Spektrum der FAU ermöglicht vielfältige fachübergreifende Kooperationen.
  • vernetzt: Die zentrale Lage im Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg bietet ideale Voraussetzungen für Kooperationen zwischen Wissenschaft und Industrie.

Die Fakultät in Zahlen

Professuren (C3, C4, W1, W2, W3)  (Stand August 2016) 141
Außerplanmäßige Professoren (Stand August 2016) 246
Studierende (Stand Sommersemester 2016) 3.734
Anteil an Gesamtstudierenden der FAU 10 %
Studiengänge 6
Kliniken 25
Selbstständige Abteilungen 19
Institute 19
Interdisziplinäre Zentren 11
Eingeworbene Drittmittel 2014 (gewichtet) 123 Mio Euro
Eingeworbene Drittmittel 2014 (ungewichtet) 49 Mio Euro