Navigation

Reisestipendium zum „Tag der Studierenden 2018“

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) schreibt auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) 100 Reisestipendien zum „Tag der Studierenden“ am 24.10.2018 in Berlin auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie aus. Die Stipendiaten können Reisekosten von bis zu 270 Euro geltend machen und erhalten Zugang zu einem vielfältigen Programm für Studierende. Eine Teilnahme ist ausschließlich nach Erhalt eines Stipendiums möglich.

Die Studierenden haben an diesem Tag die Chance, das Kongress-Motto „Wir sind O&U“ in Gänze zu erfassen – sie werden durch die Welt der Wissenschaft geführt, in den Bereich der Berufspolitik geleitet und  durch die Industrieausstellung begleitet. Es besteht die Möglichkeit, die Kongresspräsidenten kennenlernen, um Fragen zu stellen und zu diskutieren. Des Weiteren werden die Studierenden selber Hand anlegen und Osteosynthesen am Knochenmodell durchführen sowie einen Orthesen-Workshop durchlaufen. Der Eintritt zur Abendveranstaltung ist inklusive.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, bewerben Sie sich jetzt für ein Stipendium 2018!

Bewerbungsfrist: 24.8.2018

Weitere Informationen

Dr. med. Jan Philipp Schüttrumpf, Junges Forum O&U, Leiter Sektion Nachwuchsförderung
Julia Lenz, Annabell Bode, Christian Festbaum, Anna Sensmeyer von den YOUngsters O&U

2018_TdS_Plakat