Navigation

Personalticker April 2019

Das Bild zeigt die Fahnen vor dem Gebäude der Alten Medizin des UK Erlangen, in dem die Medizinische Fakultät untergebracht ist.
Foto: S. Krikava

Ruf angenommen

Prof. Dr. Joachim Wölfle, Bonn, hat den Ruf auf die W3-Professur (Lehrstuhl) für Kinder- und Jugendmedizin zum 1. Juli 2019 angenommen.

Dr. Paolo Ceppi, Leiter der IZKF-Nachwuchsgruppe 1 „Plastizität von Krebszellen verstehen“, hat den Ruf auf eine Associate Professorship am Department für Biochemie und Molekularbiologie der University of Southern Denmark in Odense angenommen. Für zwei Jahren wird Herr Ceppi seine Tätigkeiten in Odense und in Erlangen zu gleichen Teilen kombinieren.

Prof. Dr. Dr. Thomas A. Fuchsluger, Augenklinik, wurde mit Wirkung vom 15. Februar 2019 zum W3-Professor an der Universitätsmedizin Rostock ernannt.

Ruf erhalten

Dr. David E. Koser, Mannheim, hat den Ruf auf die W2-Professur für Neuromorphologie am Lehrstuhl für Anatomie und Zellbiologie erhalten.

Ausgezeichnet

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hoppe, Leiter des CICERO Cochlear lmplant Centrums an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik – Kopf- und Halschirurgie, wurde bei der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Audiologie der Ehrenpreis der Arge Cochlear lmplant (Re)Habilitation e.V. für besondere Verdienste für die Cl-Versorgung und insbesondere der Cl-Rehabilitation verliehen.