Navigation

56. KVC-Forum Homöopathie für Studierende

Die Carstens-Stiftung: Natur und Medizin hat es sich zum Ziel gesetzt, den ärztlichen und wissenschaftlichen Nachwuchs auf den Gebieten Naturheilkunde und Homöopathie zu fördern. Neben den universitären Arbeitskreisen Homöopathie und den entsprechenden Wahlpflichtfächern organisiert sie daher zweimal jährlich eine studentische Weiterbildungsveranstaltung rund das Thema Homöopathie.

Zum KVC-Forum Homöopathie für Studierende sind sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Fortgeschrittene gesundheitsrelevanter Studiengänge eingeladen.

Auf dem 56. KVC-Forum für Studierende werden verschiedene Aspekte homöopathischer Behandlungsoptionen der integrativen Versorgung in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe behandelt. Die möglichen Einsatzgebiete homöopathischer Behandlung reichen von Menstruationsbeschwerden bis hin zu der Anwendung homöopathischer Mittel im Kontext von Schwangerschaft und Geburt. Ferner wird die Homöopathie als unterstützende therapeutische Interventionen im Rahmen von pathologischen Zuständen, wie vulvovaginalen Infektionen und die adjuvante Therapie bei Tumorerkrankungen thematisiert. Die homöopathische Behandlung bei gynäkologischen Beschwerden wie auch im Kontext von Entbindungen und Nachsorge ist sowohl unter Ärztinnen und Ärzten als auch bei Hebammen weit verbreitet und bei Patientinnen beliebt.

Ort: Jugendherberge Duisburg-Sportpark

Zeit: 25. – 27.10.2019

Reise, Kost und Logis übernimmt die Carstens-Stiftung.

Bewerbungsfrist: 01.08.2019

Weitere Informationen und Anmeldung