Seiteninterne Suche

Studium

Zu Beginn des Studiums

Was passiert zu Studienbeginn?

Zu Beginn der Vorlesungszeit erklären wir Ihnen die wichtigsten Fakten rund ums Studium, damit Sie sich gut zurecht finden und direkt durchstarten können!

 

Am Anfang des Studiums gibt es viele Fragen: Welche Module muss ich belegen? Wie erstelle ich einen Stundenplan? Mit wem und bei wem studiere ich eigentlich? In den Einführungsveranstaltungen an den ersten beiden Vorlesungstagen erhalten Sie viele Informationen rund um die Molekulare Medizin.

Zeitplan Erstsemesterbegrüßung

Bitte treten Sie nach der Immatrikulation dem StudON-Kurs Molekulare Medizin Kohorte Bachelor WS16/17 bei.

Vor dem Studienbeginn müssen keine verpflichtenden Vorleistungen, wie z. B. Praktika oder Vorkurse, absolviert werden. Wer sich trotzdem schon ein wenig vorbereiten möchte, kann freiwillig am „Brückenkurs Chemie im Nebenfach“ der Naturwissenschaftlichen Fakultät teilnehmen.

Brückenkurs Chemie im Nebenfach

Für Studierende der Studiengänge Geowissenschaften, Molekulare Medizin, Biologie, Chemie- und Bioingenieurwesen etc.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

4.10.-13.10.2016
Beginn am 4.10.: 13.00 Uhr, Hörsaal H1, Egerlandstraße 3, 91058 Erlangen

Einzeltermine siehe UnivIS. Die Einzeltermine sind inhaltlich aufeinander abgestimmt. Daher empfiehlt sich der Besuch des gesamten Kurses und nicht nur einzelner Veranstaltungen.

Die Molekulare Medizin ist ein Vollzeitstudiengang. Einen ersten Überblick über die Veranstaltungen gibt der Stundenplan des ersten Fachsemesters. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen, wie Dozentinnen und Dozenten, Räume und Zeiten, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis UnivIS.

  • Naturwissenschatlichen Lehrveranstaltungen in Physik und Chemie finden Sie unter „Naturwissenschaftliche Fakultät“.
  • Spezielle Veranstaltungen des Studiengangs Molekulare Medizin finden Sie unter „Medizinische Fakultät/Molekulare Medizin (Bachelor)“.
  • Humanmedizinischen Veranstaltungen finden Sie unter „Medizinische Fakultät/Vorklinischer Bereich“ oder „Klinisch-Theoretischer Bereich“.

Einzelheiten zu den Inhalten aller Module finden Sie im Modulhandbuch Molekulare Medizin BSc.

Dr. Simone Reiprich

Studiengangkoordination Molekulare Medizin