Im Studium nach alter Approbationsordnung

Wer studiert nach alter Approbationsordnung?

Das Studium wird für alle Studierenden, die vor dem WS 2021/22 ihr Studium an der FAU begonnen haben, nach der Approbationsordnung in der Fassung von 1955 geregelt.

 

Ablauf des Studiums

Das Studium teilt sich in einen vorklinischen (1.-5. Semester) und einen klinischen (6.-10.Semester) Studienabschnitt auf. Jeder Abschnitt dauert 2,5 Jahre. Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt 10 Semester und 6 Monate.

Im vorklinischen Abschnitt muss nach einem Jahr die Naturwissenschaftliche Vorprüfung, auch Vorphysikum genannt, abgelegt werden. Am Ende des vorklinischen Studienabschnitts findet die Zahnärztliche Vorprüfung statt, welche die Voraussetzung darstellt, um in den klinischen Studienabschnitt zu wechseln. Nach erfolgreichem Absolvieren des klinischen Abschnittes muss die Zahnärztliche Prüfung abgelegt werden, um die Berufsbezeichnung „Zahnarzt/ärztin“ zu erwerben.