Universitätsklinikum Erlangen feiert 200. Geburtstag

Foto: Universitätsklinikum Erlangen

1815 – 2015

Das Universitätsklinikum Erlangen feiert in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag. Es gehört damit zu den traditionsreichsten Uniklinika Deutschlands. Seit Bestehen bietet es Medizin auf höchstem Niveau. Beispielhaft genannt hierfür sei die erste Äthernarkose in Deutschland, durchgeführt 1847 an der chirurgischen Klinik unter der Leitung von J. F. Heyfelder und der Assistenz von Jakob Herz, dem ersten Professor jüdischen Glaubens an einer bayerischen Universität. Heute bietet das Universitätsklinikum Erlangen Hochleistungsmedizin über ein sehr weites Spektrum. Zusammen mit der Medizinischen Fakultät gelingt in vorbildlicher Weise die Verbindung von Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Die schnelle Umsetzung der neuesten medizinischen Innovationen dient dem Wohle der Patientinnen und Patienten und ermöglicht ärztliche Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau.

Weitere Informationen

Auf der Jubiläumshomepage des Universitätsklinikums Erlangen finden Sie weitere Informationen zur Geschichte des Universitätsklinikums sowie zu den Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums.