Seiteninterne Suche

Studium

Nach dem Studium

Berufsaussichten

Der Masterstudiengang ist auf die steigende Nachfrage der Gesundheitswirtschaft nach Fachkräften mit medizinischem Sachverstand für eine patientenorientierte Gesundheitsversorgung ausgerichtet.

  • Versorgungsorientiertes Gesundheits- und Versicherungswesen: Prozessmanagement in Kliniken, Praxen, Laboren und Gesundheitsnetzen, Fallmanagement für Krankenversicherungen
  • Gesundheitsökonomie oder Gesundheitssystemforschung: Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung, Portfoliomanagement der Leistungserbringer
  • Informationstechnik: Vernetzung der Leistungserbringer, integriertes Prozessmanagement, telemedizinische Dienstleistungen usw.
  • Medizinprodukte- und Pharmaindustrie sowie klinische Forschung: Marketing, Target Costing, Reimbursement, Wissenschaftsmanagement
  • Planung, Bau und Betrieb von Gesundheitseinrichtungen: Neubau, Umbau, Reorganisation und Simulation

Medical Process Management ist ein anwendungsorientierter Masterstudiengang, der auf einen Einstieg in den Ersten Arbeitsmarkt vorbereitet. Darüber hinaus bietet die Medizinische Fakultät der FAU die Möglichkeit zur Promotion.

Sie möchten Ihrem Studienort und der Fakultät verbunden bleiben? Der Alumni-Verein Medical Process Management soll allen Absolventen als biografisch gewachsener Bezugsort offen stehen. Er hat sich die Förderung des Austausches zwischen seinen Mitgliedern und dem Masterstudiengang sowie die Förderung vor allem der jungen Absolventinnen und Absolventen zum Ziel gesetzt. Auch der Alumni-Verein der Medizinischen Fakultät bietet die Möglichkeit, mit der Fakultät verbunden zu bleiben. Als Mitglied erhalten Sie regelmäßig Informationen über das Leben an unserer Fakultät und der FAU sowie Einladungen zu festlichen Anlässen, wie zum Beispiel der jährlichen Promotionsfeier und den Examensfeiern der Medizinischen Fakultät sowie zu anderen Veranstaltungen des Alumni-Vereins.