Navigation

SkillsLab Symposium 2017

Vom 31.3. – 1.4.2017 fand das 12. Internationale SkillsLab Symposium in Erlangen statt und erfreute sich großer Beliebtheit.

2016_03_08_Frankensymposium_PRINT_korr.indd

Hier finden Sie Informationen rund um die Veranstaltung, die ein großer Erfolg war.

Die Abstracts zu den Beiträgen des 12. internationalen SkillsLab Symposiums 2017 sind hier veröffentlicht:  http://www.egms.de/de/meetings/isls2017/

ISLS Programm

Uhrzeit

Donnerstag, 30.03.2017

ab 19:00 „Come together“ in der Steinbachbräu  (Für alle, die bereits einen Tag vor Beginn des Symposiums anreisen)

Uhrzeit

Freitag, 31.03.2017

10:00 – 12:30 Tutoren/Innen-Treffen, Skill-Labs-Leiter-Treffen
13:00 – 13:30 Eröffnung des Symposiums, Grußworte
13:30 – 14:15 Keynote 1: Sibylle Heim: „So tun als ob“
14:15 – 15:00 Keynote 2: Dr. med. Jochen Lührs: “ Notfall-Skills – eine Vorbereitung für taktische Lagen“
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:30 Vorträge 1, 2; Poster 1, Workshops,

GMA–A Praktische Fertigkeiten

16:30 – 17:00 Kaffeepause
17:00 – 18:00 Vorträge 3, 4; Poster 2, Workshops,

GMA–A Praktische Fertigkeiten

Ab 18:00 Gemeinsame Fahrt zur Abendveranstaltung
Ab 19:00 Abendveranstaltung Indabahn, Nürnberg

Uhrzeit

Samstag, 01.04.2017

09:00 – 10:45 GMA A Stud. Als Lehr., GMA-A Sim.Pat., Poster 3, 4; Workshops
10:45 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 11:45 Keynote 3: PD Dr. med. Axel Hueber, Ph.D.: „Health2.0 meets Skills 2.0 „
11:45 – 13:00 Vorträge 5, Workshops, Disqspace, Poster 5
13:00 – 13:45 Mittagspause
13:45 – 15:00 Vorträge 6, Poster 6, Workshops
15:00 Abschlussveranstaltung mit Staffelstab-Übergabe

Vielen Dank für die zahlreichen Einreichungen.
Die Abstracts des 12. internationalen SkillsLab Symposiums 2017 sind hier veröffentlicht:  http://www.egms.de/de/meetings/isls2017/

Gibt es  Fragen und Anregungen?  Hier ist die „hotline“  zum Erlanger Organisationsteam des 12. ISLS: congress-skillslabs@fau.de.

Euer / Ihr

PD Dr. Georg Breuer, MME
Dr. Anita Schmidt, MME
und das gesamte Erlanger Organisations-Team

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung. Ohne diesen finanziellen Beitrag sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen nicht durchführbar.

Die Beträge wurden verwendet für Raummiete, Verpflegung, Druck und Versand von Programmheft und Flyern sowie die Einladung externer Referenten.

Die Firmen präsentierten sich während der Veranstaltung mit einem Stand (Industrieausstellung), durch Präsentation der Firmen-/Produktsymbole und Warenzeichen, Nennung in der Einladungsbroschüre und ggf. werbliche Verwertung der Sponsoreneigenschaft in PR.

Gold-Sponsoren: Logo: ERLER ZIMMER Logo: SkillsMed
Silber-Sponsoren: Logo Laerdal
Mit Unterstützung von:

Impressionen vom Symposium