Delegationsbesuch in Uganda

Foto: Helmut Kraus

Zum Auftakt des Projekts „Center of Excellence for patient-centered care in Uganda“, gefördert von der Else-Kröner-Fresenius-Sitftung, besuchte vom 19. – 23. September eine Delegation der Medizinischen Fakultät Kampala und Nakaseke in Uganda.

Neben Besuchen am Mulago Hospital und an der Medizinischen Fakultät der traditionsreichen Makarere Universität sowie einem Termin im ugandischen Gesundheitsministerium stand auch ein Besuch des lokalen Projektpartners ACCESS (African Community Center for Social Sustainability) auf dem Programm. ACCESS soll sich in den kommenden Jahren mit Unterstützung des Universitätsklinikums Erlangen, der Yale University School of Medicine sowie der finanziellen Förderung der Else-Kröner-Freseniusstiftung als Exzellenzzentrum für die patientenorientierte Versorgung chronisch Kranker im ländlichen Raum etablieren.

Kontakt

Dr. Felix Knauf