Navigation

Bayern2: Prof. Dr. Christian Bogdan zu Corona-Mutationen

Prof. Dr. Christian Bogdan ist Direktor des Mikrobiologischen Instituts – Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene des Uni-Klinikums Erlangen und seit 2011 Mitglied der STIKO (Bild: Franziska Männel).

Viel diskutiert sind die Mutationen des Coronavirus und ihre Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen der Pandemie sowie die bereits existierenden Impfstoffe. Prof. Dr. Christian Bogdan vom Lehrstuhl für Mikrobiologie und Infektionsimmunologie äußert sich im Interview zu den Entwicklungen der Mutationen und den möglichen Folgen. Das Interview finden Sie auf der Webseite des BR (Prof. Dr. Bogdan ab ca. 7:21min)

Hier gelangen Sie zum Originalbericht.