Navigation

Forschung

Kategorie: Forschung, News

Häufig ist eine Knochenmarktransplantation für Patienten mit Leukämie die rettende Therapie, doch das Risiko von Komplikationen ist groß. Eine Forschergruppe unter Leitung der Medizinischen Klinik 1 konnten nun entschlüsseln, wie es zu diesen teils lebensgefährlichen Komplikationen kommt und einen möglichen Behandlungsansatz aufzeigen.

Kategorie: Forschung, News

Forscher der Medizinischen Klinik 3 haben herausgefunden, dass eine ballaststoffreiche Kost den Krankheitsverlauf von chronisch-entzündlichen Gelenkerkrankungen positiv beeinflussen und zu einer Stärkung der Knochen führen kann.

Kategorie: Forschung, News

Das Q-Fieber, eine bakterielle Infektionskrankheit, schadet befallenen Wiederkäuern kaum, kann aber für den Menschen ernste Folgen haben. Der Forschungsverbund Q-GAPS will daher einen Beitrag zur Eindämmung dieser Erkrankung zu leisten – unterstützt mit fast vier Millionen Euro des BMBF.

Kategorie: Forschung, News

Salz essen wir jeden Tag, mal mehr und mal weniger, aber oft zu viel. Aber wie Salz die Bakterien im Darm beeinflusst, wurde bisher nicht untersucht. Ein Forscherteam vom Lehrstuhl für Neurologie hat nun herausgefunden, dass Kochsalz die Zahl bestimmter Milchsäurebakterien im Darm reduziert.

Kategorie: Forschung, News

Forschern des Instituts für Biochemie ist es gelungen, die Resistenz schwarzer Hautkrebszellen zu durchbrechen. Den verwendeten Therapie-Ansatz hat die FAU mittlerweile zum Patent angemeldet.